Sicherheit und neue Bänke

Natürlich steht die Überschrift für zwei verschiedene Dinge, die dennoch terminlich zusammenhängen.

Also:
Am 12. März von 10 – 12 Uhr vor dem Mühlenberg-Center
am 13. März von 15 – 17 Uhr am Quartierspavillon und
am 15. März von 15 – 17 Uhr auf der Fußgängerpassage nördlich der Michelangelostr., in Höhe der Seniorenstiftung

werden die Planungen für neue Bänke im Mühlenviertel vorgestellt. Über die Standorte kann dort noch diskutiert werden.

Anschließend wird Frau Rusteberg in der KMH (Kulturmarkthalle) die Mitwirkungsmöglichkeiten der Anwohner kurz erläutern, bevor die Hauptveranstaltung beginnt.

Sicherheit im Kiez am 15. März von 17 – 19 Uhr in der KMH, Hanns-Eisler-Str. 93, bietet Informationen zu den Themen Taschendiebstahl, Wohnungseinbrüche, Verkehrssicherheit, Betrug

in Zusammenarbeit mir dem Abschnitt 16.
Dazu sind alle Anwohner des Mühlenviertels eingeladen, die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist  nicht erforderlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.