Alles Gute für 2021

Liebe Anwohnerinnen und Anwohner,

das Jahr 2020 hat viele von uns vor ungeahnte Herausforderungen gestellt. Manche mussten enorm viele Überstunden leisten, andere wurden von Kurzarbeit oder Verlust der Arbeitsstelle ereilt. Für Viele war 2020 ein Jahr, in dem sie an ihre psychischen, physischen und auch finanziellen Grenzen stießen.

Auch unser Straßenfest konnte dieses Jahr nicht wie gewohnt stattfinden, viele geplante Sachen des Nachbarschaftsverbundes blieben liegen. Auch wir durften uns viele Monate nicht treffen.

Somit bleibt uns, den Mitwirkenden des Nachbarschaftsverbundes, Ihnen für das kommende Jahr alles erdenklich Gute zu wünschen, vor allem Glück, Gesundheit und Erfolg.

Bleiben Sie gesund, es besteht die Hoffnung, dass wir wenigstens einen Großteil des Jahres 2021 wieder normal verleben können.

Liebe Grüße

Thomas Matzka

Pflanzaktion im Mühlenkiez

Am 24. Oktober veranstaltet die Öko-AG der Kulturmarkthalle (KMH) ab 14:00 Uhr eine Pflanzaktion.

Es sollen mit Ihnen gemeinsam 2000 Botanische Krokusse gepflanzt werden – allen Kiezbewohner/innen und Spaziergänger/innen zur Freude und als Nahrungsquelle für Bestäuberinsekten, die schon früh im Jahr unterwegs sind.

Bepflanzt wird eine ca. 150 qm umfassende Lichtung zwischen unserer Benjeshecke und dem Kinderspielplatz, der südwestlich angrenzt an das Areal der Jugendverkehrsschule. Treffpunkt ist dieser Kinderspielplatz, alternativ 5 Minuten vorher die KMH.

Nah_Bar_Festival im Mühlenkiez

Liebe Anwohnerinnen und Anwohner,

im Rahmen der Interkulturellen Woche findet vom 25. September bis zum 04. Oktober im Mühlenkiez das Nah_Bar_Festival statt, welches von der Kulturmarkthalle veranstaltet wird.

Die Festivalstrecke verbindet 10 „ungewohnte Orte“ im Kiez und jeden Tag laden die Veranstalter zu einem anderen dieser Orte ein, um Musik, Tanz und andere Perfomances zu erleben.

Genaues zu den Orten und dem Programm erfahren Sie auf den Seiten der Kulturmarkthalle (KMH), die wir hier verlinkt haben.

Liebe Grüße
Thomas Matzka