Wer sind wir?

Der Nachbarschaftsverbund Mühlenkiez (NBVM) besteht aus einer Gruppe von Anwohnerinnen und Anwohnern des Mühlenviertels, die sich Gedanken darüber machen, wie das Leben und das Miteinander im Mühlenkiez verbessert werden können. Wir sind KEIN eingetragener Verein mit irgendwelchen Zwängen. Alles findet ehrenamtlich und in der Freizeit der Mitwirkenden statt.

Allerdings besteht der NBVM bei weitem nicht nur aus Anwohnerinnen und Anwohnern, sondern auch aus Gewerbetreibenden, MitarbeiterInnen sozialer Organisationen sowie MitarbeiterInnen der Schulen und Kindergärten im Viertel sowie Mitgliedern des Mieterbeirates der GEWOBAG.

Sie fragen sich jetzt sicher, was diese Gruppe überhaupt bewirken kann?
Okay. Zählen wir mal auf was bereits getan wurde:

  • 2017 haben wir das Straßenfest zum 40jährigen Bestehen des Mühlenkiezes organisiert.
  • Seit 2013 haben wir jährlich einen Frühjahrs- und Herbstputz veranstaltet.
  • Mitglieder von uns saßen in den ISEK-Gesprächsrunden und haben aktiv daran mitgewirkt. (ISEK steht für „Integriertes Stadtentwicklungskonzept“).
  • Und so manches mehr.